Modellflug

Der Modellflug ist die mitgliederstärkste Sparte des MCB. Wir betreiben eine zugelassenen Modellflugplatz am Meentbredenweg in Westerbelmhusen, auf dem zur Zeit Modellflugzeuge mit einem Abfluggewicht von max. 15 kg betrieben werden dürfen.

Bei uns sind alle Arten von Flugmodellen vertreten. Sport-, Segel- und Kunstflugzeuge, Hubschrauber oder Flugzeuge aus den Anfängen der Fliegerei sind von unseren Mitgliedern gebaut worden. Wir betreiben mit unseren Modellen Flugzeug-Schlepp um die Segelflugzeuge auf Höhe zu bringen oder werfen Modell-Fallschirmspringer ab, die dann ferngesteuert wieder den Boden erreichen.

Für Interessierte und Anfänger steht auch ein vereinseigenes Modellflugzeug bereit, mit dem man über eine Lehrer/Schüler-Fernsteuerung das Modellfliegen erlernen kann.

In den Wintermonaten, wenn die Witterung eine Modellflug im Freien nicht zulässt, treffen wir uns zum Hallenfliegen in der Sporthalle auf der Südseite von Brunsbüttel.

Alljährlich richten wir ein Hallenfliegen in der Sporthalle am Bildungszentrum aus und nehmen aktiv am Flugtag des Dithmarscher Luftsportverein auf dem Verkehrslandeplatz in Hopen teil.

GPS-Koordinaten Modellflugplatz: 53°55’35.9″N 9°06’49.1″E

Spartenleiter:
Sören Biere
Berlinerstr. 13a
25541 Brunsbüttel